WerbungWerbung 

Lade Video...

 
Auszug aus einem Film der Steyler Missionare.

Edith Stein hat in einem ihrer Bücher geschrieben: 'In meinen Träumen sah ich immer eine glänzende Zukunft vor mir. Ich träumte von Glück und Ruhm, denn ich war davon überzeugt, dass ich zu etwas Großem bestimmt sei.' Das waren die Träume eines jungen Mädchens in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. Auf ihrer Suche nach der Wahrheit legte Edith Stein dann einen weiten Weg zurück, der vom Judentum über den Atheismus zum Christentum führte. Dennoch wurde das Schicksal der europäischen Juden zu ihrem eigenen. Breslau, Göttingen, Freiburg, Köln und schließlich Auschwitz waren die wichtigsten Stationen in ihrem Leben.
 
 
hochgeladen von:
Antonius10
am: 15.08.2009
um: 15:03:16
5344 mal angezeigt
Dauer: 24:00
Edith Steins Suche nach der Wahrheit
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!