WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Council of Europe Pushes Abortion as Part of Cairo Conference Anniversary - Europarat hält als Teil des Jahrestages der Kairo-Konferenz zu Abtreibung an


Deutsch:

Der Bericht versäumt es zu erwähnen, dass die zwei Länder mit der restriktivsten Abtreibungs-Gesetzgebung - Irland und Malta - auch zwei der Länder mit der geringsten Müttersterblichkeit sind, nicht nur in Europa sondern der ganzen Welt. Im Gegenzug berichtet das Dokument, dass die Müttersterblichkeit in Moldawien wegen unsicherer Abtreibungen hoch sei. Das Center for Reproductive Rights berichtet, dass Moldawien eines der am weitesten liberalisierten Gesetze der Welt hat.

Das Center for Law and Justice (ECLJ) hat ein Memorandum herausgegeben, in dem es den vorläufigen Bericht und die Empfehlung zerreißt. Das ECLJ gibt bekannt, dass der Europarat "weder Autorität noch Kompetenz hat, Abtreibungen zu fördern". Die Gruppe ist "außerordentlich besorgt über die Förderung von Bevölkerungs-Kontrolle im Allgemeinen und über Abtreibung als Mittel der Familienplanung und Bevölkerungs-Kontrolle im Besonderen".

Übersetzt durch Christoph Rebner
 
weiterführender Link: www.c-fam.org/publications/id.1438/pub_detail.asp
Kontakt-Email: crebner@t-online.de
 
hochgeladen von:
m sr a
am: 02.10.2009
um: 01:14:31
4305 mal angezeigt
Dauer: 1:19
Jesus Geringste angepeilte Opfer der ungewollten, unkontrollierten und gesetzgebenden EU
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!