WerbungWerbungWerbung
 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


Vom 3. Oktober bis 1. November 2009 , also 30 Tage lang dauert eine Initiative, die ihre Grundlage in der Tradition des nun schon 75 Jahre gepflegten monatlichen Gebetstags für Geistliche Berufungen hat, aber natürlich auch in dem von Papst Benedikt ausgerufenen Jahr des Priesters: ein "Dreißig-Tage-Gebet um Berufungen".
"Dreißig Tage Gebet um Berufungen:
das sind 720 Stunden, die wir dem Herrn der Ernte schenken,
damit er daraus macht, was ihm richtig erscheint,
dass sein Wille geschehe." 


 
weiterführender Link: www.30-tage-gebet.de/ueber-30-tage
 
hochgeladen von:
sivadach
am: 02.10.2009
um: 12:22:40
4775 mal angezeigt
Eine bemerkenswerte Initiative im Priesterjahr
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!