WerbungWerbungWerbung
 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


COMECE zitiert Wahrheits-widrig Papst Benedikt XVI. (deutsch)
October 8, 2009 – 9:45 am

COMECE http://www.comece.org/comece.taf?_function=news_new&id=1&language=en
‘Cardinal Brady stellte bei der Gelegenheit auch klar, dass ein engagierte Katholik für den Lissabon-Vertrag stimmen könnte, sogar schon bevor die jetzigen rechtlichen Garantien gegeben worden sind.’

Papst Benedikt XVI, Ansprache an die Autoritäten and das Diplomatische Korps, Hofburg, Wien, 7. September 2007
‘Ich bin sicher dass Gott die großzügigen Anstrengungen derjenigen segnen wird die, in eine Geist des Dienens, arbeiten um ein gemeinsames europäisches Heim zu bauen in dem jeder kulturelle, soziale und politische Beitrag auf das Gemeinwohl gerichtet ist. Ihnen, die Sie bereits auf verschieden Wegen mit diesem wichtigen menschlichen und evangelischen Unternehmen befasst sind, drücke ich meine Unterstützung und meine leidenschaftlichste Unterstützung aus.’

Wahrheits-widrig
1. der Lissabon-Vertrag führt Tötung ohne Gericht ein
2. der Freihandels-Grundsatz fördert die Einfuhr schlechter Versorgungsgüter
3. Despotismus durch Demokratie-Manko


Übersetzt durch Christoph Rebner

 
weiterführender Link: https://msraktion.wordpress.com/
Kontakt-Email: crebner@t-online.de
 
hochgeladen von:
m sr a
am: 07.10.2009
um: 02:11:29
3827 mal angezeigt
COMECE zitiert Wahrheits-widrig/untruthfully cites Pope Benedict XVI.
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!