WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Mit 6.700 Ausstellern und mehr als 270.000 Besuchern ist die Frankfurter Buchmesse die größte und bedeutendste Messe für Literatur der Welt. Zwischen den großen Verlagshäuser haben auch konfessionelle Häuser ihren Platz. Zum Beispiel der Vier-Türme-Verlag der Benediktiner im unterfränkischen Münsterschwarzach. Nicht nur international bekannte Autoren wie Pater Anselm Grün feiern hier Erfolge.
 
weiterführender Link: www.ein-blick-ins-leben.tv
Kontakt-Email: tv@bistum-wuerzburg.de
 
hochgeladen von:
BistumTVWürzburg
am: 26.10.2009
um: 09:36:16
4303 mal angezeigt
Dauer: 2:22
Buchmesse in Frankfurt - kirchliche Verlage und ihr Angebot
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung