WerbungWerbungWerbung
 
Selber erholt sich Kardinal Meisner gerade von seiner Knieoperation. Im von Domkapitular Hans-Josef Radermacher vorgetragenen Fastenhirtenbrief hat der Kölner Erzbischof am ersten Fastensonntag im Kölner Dom das Christentum als „Quelle des Glücks“ bezeichnet.
 
 
hochgeladen von:
Santiago74
am: 23.02.2010
um: 14:15:19
5622 mal angezeigt
Das Christentum: „Quelle des Glücks"
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!