WerbungWerbungWerbung
 
Was man beim Einstellen von Videos, Audios und Texten auf jeden Fall beachten muss!

Viele interessante Videos sind hier zu finden. Aber die meisten werden von den Internetsuchmaschinen und der eigenen Suchfunktion nur unzureichend erfasst. Der missionarische Effekt dieser Seiten und der Bildungseffekt an die Christen werden so unnötigerweise stark reduziert.

1.Der Titel sollte viele Leute ansprechen und das zentralste Wort sollte möglichst weit vorne stehen, damit es auch bei verkürzten Überschriften noch lesbar ist.
2.Ein weiterführender Link ist fast immer sinnvoll, sei es zu dem Text, über den Gesprochen wird, sei es zu der Gruppe, die im Video gefilmt wird, sei es zu weiteren Hintergrundinfos.
3.Eine Beschreibung des Videos, Audio und z.´T auch Texten ist wichtig, da alle Stichworte und Beschreibungen auch von Suchmaschinen, wie www.ecosia.org oder www.google.de erfasst werden. Man kann dies auch daran erkennen, das Beiträge ohne Stichworte, etc. kaum von Suchmaschinen aufgerufen werden.
4.Klasse statt Masse gilt auch für Videos und Audios. Ich höre mir die Beiträge, die ich hier einstelle immer an und schreibe auf einen Zettel alle Stichworte, die gesprochen vorkommen. Beim Eingeben der Daten trage ich dann auch alle Stichworte ein. Keine Suchmaschine erfasst die Sprache. Nur nach Schrift wird gesucht. Deshalb ist es wichtig, über Stichworte möglichst viele Sucher über Suchmaschinen auf gute Videos und Audios zu führen.
5.Es ist daher sinnvoll nach und nach alle eigenen Beiträge hier zu überarbeiten und Beschreibungen und Stichwörter zu ergänzen. Denn wenn die hiermit nicht ausreichend bestückt sind, rutschen die Beiträge mit der Zeit nach hinten und werden nicht mehr beachtet, weder von der Suchfunktion der Seite, auf der diese hochgeladen wurden, sondern auch von den Internetsuchmaschinen! Stichworte und Beschreibungen werden immer neue Leser zu den Beiträgen führen. Wer in Eile ist, kann auch erst Hochladen und dann zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stichworte nachreichen. Nicht ausreichend mit Schrift versehene Beiträge werden daher auch bei bestem Starterfolg langfristig zu kaum noch beachteten Datenmüll im Internet. Es wird dann viel Energie und Speicherplatz verbraucht, um Beiträge zu erhalten, die keiner mehr nachfragt. Aus liebe zu Gott und den Menschen sollten sich hier alle etwas mehr Mühe geben!
6.Das Internet ist eine Chance zur Mission und Bildung. Natürlich sind Gebet und Vorleben noch wichtiger. Aber dass darf keine Ausrede sein, diese Chancen für eine bessere Verbreitung der Informationen zu missachten.

Abs. http://twitter.com/FJStaratschek Felix Staratschek
 
weiterführender Link: twitter.com/FJStaratschek
 
hochgeladen von:
Felix
am: 01.08.2010
um: 13:56:43
3279 mal angezeigt
Videos und Audios hochladen: Was man auf jeden Fall beachten muss!
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung