WerbungWerbungWerbung
 
"Liebe Kinder! Heute rufe ich euch auf, gemeinsam mit mir zu beginnen, in euren Herzen das
Himmlische Königreich zu bauen, dass ihr persönliches vergesst und durch das
Beispiel meines Sohnes geführt, an das was von Gott ist denkt. Was wünscht Er
von euch? Erlaubt Satan nicht dass er euch die Wege des irdischen Glücks
öffnet, Wege auf denen es meinen Sohn nicht gibt. Meine Kinder, diese sind falsch und
kurzlebig. Mein Sohn ist da! Ich biete euch das ewige Glück und den Frieden an, die Einheit mit meinem Sohn, mit Gott, ich biete euch das Königreich Gottes
an. Ich danke euch."


Sehr geehrte(r) Thomas Weber,

wir freuen uns, dass wir Euch dieses Mal direkt aus Medjugorje die Privatbotschaft an Mirjana senden können. Und weiterhin möchten wir zum Ausdruck bringen, dass es für uns ein besonderes Privileg ist, live über das Jugendfestiva aus Medjugorje zu berichten. Wir werden uns besonders bemühen, die ausserordentlichen Stimmung des Festivals wiederzugeben.

Ihre Mitarbeiter vom
Deutschsprachigen Informationszentrum für Medjugorje


Seherin Mirjana

Die Seherin Mirjana hatte die täglichen Erscheinungen vom 24.6.1981 bis 25.12.1982. An diesem Tag hat ihr die Muttergottes das zehnte Geheimnis anvertraut und gesagt, dass sie ihr ganzes Leben lang jährlich eine Erscheinung haben werde, und zwar am 18. März, ihrem Geburtstag.
Seit dem 2. August 1987 hört und sieht Mirjana an jedem 2. des Monats die Muttergottes. Manchmal betet sie mit ihr für die Menschen, die die Liebe Gottes noch nicht erfahren haben.
Bei der Botschaften vom 2. des Monats handelt es sich um eine Privatbotschaft an die Seherin Mirjana, die nicht öffentlich verbreitet wird.

 
 
hochgeladen von:
tannenbaum38
am: 02.08.2010
um: 16:28:05
5333 mal angezeigt
Privatbotschaft der Muttergottes vom 2. August 2010 an die Seherin Mirjana Dragicevic-Soldo
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!