WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
im Laufe des letzten Jahres hat sich in der Hirntodproblematik eine brisante Entwicklung vollzogen. Weltweit rückt man von der Gültigkeit des Hirntodes ab. Die „Hirntoddiagnostik" wird in internationalen und vereinzelt auch in deutschen medizinischen Zeitschriften als unsicher eingestuft.
Trotzdem werden Menschen für "hirntot" erklärt um ihnen die Organe zu entnehmen. Irek, ein junger polnischer Polizist, ist einer von diesen Patienten.
 
 
hochgeladen von:
cave
am: 06.10.2010
um: 16:56:50
4408 mal angezeigt
Dauer: 1:31
Tot? Organspende im Zwielicht
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!