WerbungWerbungWerbung
 
Der protestantische Pastor Wolfgang Häde über die Reise des deutschen Bundespräsidenten Christian Wulff in die Türkei, die wahre Bedeutung von Religionsfreiheit und die Märtyrer von Malatya. - Wolfgang Häde lebt in Izmit am Marmarameer und ist der Schwager des in Malatya ermordeten türkischen Christen Necati Aydin
 
weiterführender Link: http://www.neufeld-verlag.de/index.php?id=84&backPID=84&tt_products=110
Kontakt-Email: presse@kirche-in-not.de
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 24.10.2010
um: 20:57:15
4616 mal angezeigt
Die Türkei nach dem Mord an Bischof Luigi Padovese
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung