WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Rund 17 000 Menschen sind während der Kiliani-Wallfahrt in den Würzburger Dom gepilgert. Für die meisten keine große Angelegenheit: Raus aus dem Haus, rein ins Auto und dann ab nach Würzburg. Für Kranke und Behinderte ist so eine Reise immer ein wenig beschwerlicher. Die Caritas, der Malteser Hilfsdienst und viele weitere freiwillige Helfer haben trotzdem rund 400 Behinderten den entspannten Gottesdienstbesuch im Rahmen einer Wallfahrt ermöglicht.

Kamera: Frank D. Schipper/Barbara Fortuna
Schnitt: Barbara Fortuna
Bericht: Andreas Wallbillich
 
weiterführender Link: www.ein-blick-ins-leben.tv
Kontakt-Email: tobias.otto@bistum-wuerzburg.de
 
hochgeladen von:
BistumTVWürzburg
am: 02.11.2010
um: 13:08:35
4233 mal angezeigt
Dauer: 3:41
Auf großer Fahrt - Behindertenwallfahrt zu Kiliani
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!