WerbungWerbungWerbung
 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


Was verstehen wir Christen theologisch unter dem Begriff „Martyrium“? Der Begriff „Martyrium“ wird oft im alltäglichen Sprachgebrauch in einem sehr weiten Sinn verwendet. Auch andere Religionen, wie zum Beispiel der Islam, haben einen stark vom katholischen Verständnis abweichenden Märtyrerbegriff. Was einen christlichen Märtyrer auszeichnet, hat der Vatikan-Historiker P. Prof. Peter Gumpel auf einem Kongress des internationalen katholischen Hilfswerks „Kirche in Not/Ostpriesterhilfe“ am 9. Mai 2000 in Rom erläutert. Lesen Sie hier eine bearbeitete und gekürzte Mitschrift seines Vortrags.
 
weiterführender Link: www.muenchner-kirchenradio.de/extra/extra/article/wer-ist-ein-maertyrer.html
Kontakt-Email: presse@kirche-in-not.de
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 26.01.2011
um: 12:51:58
4338 mal angezeigt
Theologie und Martyrium heute
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!