WerbungWerbungWerbung
 
Die Kirche hat den 11. Februar als Tag der Kranken ausgerufen, denn an diesem Tag ist die Gottesmutter 1858 der hl. Bernadette Soubirous erschienen. Nach der Anerkennung durch die Kirche gehört Lourdes neben Rom und Fatima, Guadalupe und Tschenstochau zu den größten Wallfahrtsorten der Welt und ist besonders ein Wallfahrtsziel der Kranken. Über Maria als „Heil der Kranken“ und Lourdes informiert der Beitrag von Rudolf Grulich. - Bild: Maria, Heil der Kranken, Gnadenbild in der Kamillianerkirche
St. Maria Magdalena in Rom.
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/aktuelle-meldungen/2009/04-16-kirche-in-not-haus-in-lourdes
Kontakt-Email: presse@kirche-in-not.de
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 11.02.2011
um: 09:48:05
4549 mal angezeigt
11. Februar: Lourdes und der Tag der Kranken
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!