WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Trailer eines 2011 erstausgestrahlten Dokumentarfilms über Exorzismus heute in der katholischen Kirche. Während der zuletzt Hollywood-Thriller „The Rite – Das Ritual“ das Kinopublikum mit einem weiteren Exorzismus-Horrorfilm erschreckte, zeigt Phoenix mit dem Dokumentarfilm „Teufels Werk und Gottes Beitrag“ die heutige Wirklichkeit zum selben Thema. Die in Rom, Deutschland und der Schweiz gedrehte Dokumentation beginnt genauso wie „The Rite – Das Ritual“ bei den Exorzismus-Kursen der päpstlichen Priesterhochschule Regina Apostolorum, an der auch das Hollywood-Gruselrmärchen über einen selbst vom Teufel besessenen Exorzisten (Anthony Hopkins) spielt; aber während Hollywood dort bloß wieder genreüblichen Horrorspuk inszeniert, rollt „Teufels Werk…“ mit Originalaufnahmen zwei tatsächlich reale Fälle kirchenamtlicher Teufelsaustreibung in Deutschland und der Schweiz auf, befragt Betroffene und Beteiligte nach den Hintergründen des Geschehens und stellt in ausführlichen Interviews mit Kirchenvertretern und Theologen (u.a. Joseph Ratzinger) die Frage nach der Herkunft des Teufels in den Evangelien und in der katholischen Lehre. Phoenix wiederholt den bereits im WDR und im BR-Fersehen ausgestrahlten Dokumentarfilm: Montag,30.12.2013 um 01:10 Uhr auf Phoenix.
 
weiterführender Link: www.cramerfilm.de
Kontakt-Email: hc@cramerfilm.de
 
hochgeladen von:
cramerfilm
am: 12.04.2011
um: 15:09:50
10263 mal angezeigt
Dauer: 2:43
Exorzismus im Fernsehen: Phoenix, 30.12. 2013, 01:10 - 2:40 Uhr
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!