WerbungWerbung 

Lade Video...

 
Am 3. Mai 2011 feierte das St. Bruno-Werk Richtfest in der Würzburger Innenstadt. Bereits im November sollen die ersten Geschäfte im Erdgeschoss des Neubaus eröffnet werden. Im Januar 2012 sollen zwei Arztpraxen folgen, im Februar schließlich zehn neue barrierefreie Wohnungen.

Bereits im Jahr 2008 begannen mit einem Architektenwettbewerb die Planungen für das Projekt. Nach archäologischen Ausgrabungen im Frühjahr 2010 und den Abbrucharbeiten der bestehenden eingeschossigen Bebauung, starteten im Juli die Bauarbeiten. Den Neubau mit insgesamt fünf Geschossen und einer Gesamt-Nutzungsfläche von 1.500 Quadratmetern hat das St. Bruno-Werk in den vergangenen zehn Monaten realisiert und dafür rund vier Millionen Euro investiert.

Kamera/Schnitt: Tilman Metzger
Redaktion: Bernadette Schrama
 
Kontakt-Email: tv@bistum-wuerzburg.de
 
hochgeladen von:
BistumTVWürzburg
am: 04.08.2011
um: 10:31:49
3088 mal angezeigt
Dauer: 1:06
Richtfest in der Spiegelstraße-
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!