WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Vor einem halben Jahr holten sich 74 Gruppen aus Unterfranken im Museum am Dom einen schlichten, einfachen Holzstuhl ab, um ihn gemeinsam und ganz individuell zu gestalten. Die Aktion "Nimm Platz" des Caritasverbandes und der Behindertenseelsorge der Diözese Würzburg richtet sich vor allem Menschen, die gesitig oder körperlich eingeschränkt sind. Nun brachten die Hobbykünstler ihre Kunstwerke in den Dom.

Kamera/Schnitt: Barbara Fortuna
Redaktion: Klaus Schlaug/Bernadette Schrama

 
Kontakt-Email: tv@bistum-wuerzburg.de
 
hochgeladen von:
BistumTVWürzburg
am: 04.08.2011
um: 11:49:46
3019 mal angezeigt
Dauer: 4:05
Bunte Stühle im Kiliansdom- Kunstaktion "Nimm Platz" geht zu Ende
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!