WerbungWerbung 
 
Die Kirche hat im Laufe von 2000 Jahren alle Gefahren erfolgreich bestanden. Warum?
Immer wieder ließen sich Menschen vom Heiligen Geist dazu anrühren, den Auftrag Christi in ihrer Zeit und an ihrem Ort zu erfüllen. Unter Reform verstanden sie immer die Erneuerung der ursprünglichen Substanz und nicht eine bequeme Anpassung an die Welt. Denn wo Teile der Kirche zur Welt werden, werden sie mit der Zeit auch überflüssig. - Teil 5 der Reihe "Wegbereiter der Kirche" in "Der FELS", 5/2011.
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/wer-wir-sind/gruender-pater-werenfried-van-straaten
Kontakt-Email: niggewoehner@kirche-in-not.de
 
hochgeladen von:
KIRCHE IN NOT Deutschland
am: 29.08.2011
um: 16:20:29
3575 mal angezeigt
Reformer und Wegbereiter der Kirche: Pater Werenfried van Straaten
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!