WerbungWerbungWerbung
 
Mein Geliebter, höchste Schönheit,
ja, mir schenkst du dich selber.
Aber auch ich, liebe dich Jesus
und mein Leben ist nur mehr Liebe.

Liebe die mich entflammt,
durchdringe meine Seele.
Komm, ich verlange nach dir,
komm, verzehre mich!

Mich drängt deine Glut
und ich will ohne Ende
mich versenken in dir,
göttlicher Feuerherd.

Herr, das Leiden
wird zur Freude,
wenn eine Seele aufsteigt
zu dir, ohne zurück.

Himmlische Heimat,
Freuden des anderen Lebens,
meine entzückte Seele
kostet euch immerzu.

Himmlische Heimat,
Freuden des anderen Lebens,
Ihr seid nur Liebe,
ihr seid nur Liebe!
 
Kontakt-Email: C.Schoelkes@t-online.de
 
hochgeladen von:
JHS
am: 11.09.2011
um: 14:55:51
3480 mal angezeigt
Mein Geliebter
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!