WerbungWerbungWerbung
 
2 tag (30nov)
o Maria, ohne s�nde empfangen, allzeit reinste jungfrau und GOTTesmutter! deine seele und dein gem�t blieben immer der klare spiegel der sch�nheit GOTTes. mach auch unsere herzen lauter und rein.
wir bitten dich, mache unsere herzen frei vom verlangen nach wertlosen, irdischen dingen, die so viele menschen fesseln und in unn�tze sorgen verstricken. mache uns frei von allen bindungen an menschen und dinge, die unseren weg zu GOTT hindern. erhalte unsere herzen frei von niederer leidenschaft, die sie verunreinigt und die wahre liebe vergiftet.
o Maria, reinste jungfrau und g�tigste mutter, dir weihen wir alle unsere gedanken. bewahre rein unser denken. dir weihen wir unsere augen, unsere sinne. bewahre sie vor allem, was sie bet�rt und uns zum b�sen, zur s�nde verf�hrt. dir weihen wir herz und gem�t, damit keine unlauteren w�nsche sich darin einschleichen. dir weihen wir seele und leib. den leib, damit wir ihn ohne �ngstlichkeit, aber mit grosser ehrfurcht behandeln als tempel des hl. geistes. die seele, damit du sie bewahrest in der heiligmachenden gnade, in der liebe zu GOTT.
Maria, reinste, s�ndenlose, gib uns einen tiefen abscheu vor der s�nde. nimm uns unter deinen schutzmantel, besonders wenn du siehst, dass die s�nde uns nahnen, uns bet�ren will. weise, du m�chtige siegerin �ber die schlange, �ber die macht aus der tiefe, den versucher zur�ck und bewahre uns allzeit in der gnade, in der liebe und freundschaft GOTTes.

gegr. seist du Maria.... . o Maria, ohne s�nde empfangen, bitte f�r uns, die wir zu dir unsere zuflucht nehmen!
 
 
hochgeladen von:
BeatJosef
am: 30.11.2011
um: 02:49:09
3022 mal angezeigt
novene zur unbefleckten
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!