WerbungWerbungWerbung
 
Ich kenne eine Geschichte!
Jesus ging mit einen Mann im Traum durch einen großen Saal, wo lauter viele Kreuze standen. Er wollte sein Kreuz los werden und mußte sich aber dafür ein neues suchen!
Er ging und ging und fand keines für sich, das eine war zu groß, das andere zu klein, zu lang, zu breit etc...
JESUS sagt:" Du mußt ein Kreuz tragen, wenn Du mir nachfolgen willst!"
Er fand nach langer Suche ein ganz kleines und als er es tragen wollte, war es ihm doch zu schwer und mußte es wieder weg stellen und so ging es lange weiter mit der Suche.
Nun fand er entlich ein Kreuz, daß er wenigstens tragen konnte und Jesus sagte:" Mein lieber Freund, das war Dein Kreuz, das Du nicht haben wolltest. Jetzt siehst Du, daß ich Dir keines geben wollte, das Du nicht tragen kannst!"
 
Kontakt-Email: C.Schoelkes@t-online.de
 
hochgeladen von:
JHS
am: 28.05.2012
um: 12:03:44
3331 mal angezeigt
Ich muß mein Kreuz annehmen.
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!