.." IHR SUCHT ZEICHEN UND BOTSCHAFTEN UND SEHT NICHT, DASS EUCH GOTT MIT JEDEM MORGENDLICHEN SONNENAUFGANG ZUR UMKEHR AUFRUFT Hier sagt sie, daß wir ..." /> .." IHR SUCHT ZEICHEN UND BOTSCHAFTEN UND SEHT NICHT, DASS EUCH GOTT MIT JEDEM MORGENDLICHEN SONNENAUFGANG ZUR UMKEHR AUFRUFT Hier sagt sie, daß wir ..." />
WerbungWerbungWerbung
 
"Ihr sucht Zeichen und Botschaften..."


IHR SUCHT ZEICHEN UND BOTSCHAFTEN UND SEHT NICHT, DASS EUCH GOTT MIT JEDEM MORGENDLICHEN SONNENAUFGANG ZUR UMKEHR AUFRUFT
Hier sagt sie, daß wir nicht das tägliche Zeichen von Gottes Liebe zu uns sehen. Jesus sagte auch, daß jene, die Zeichen suchen, nicht diejenigen sind, denen Zeichen gegeben werden. Das wird hier gesagt, weil wir den täglichen Wundern gegenüber blind geworden sind, die in Hülle und Fülle um uns herum sind. Jeder neue Tag ist das, was Maria einen neuen Aufruf zur Umkehr nennt; und Umkehr bedeutet sich Gott zuzuwenden, sich von der Welt abzuwenden und wie mit jedem neuen Sonnenaufgang die Dunkelheit der Nacht verschwindet, so sollte es auch unsere tägliche Entscheidung sein, uns Gott zuzuwenden, und auf den Weg der Wahrheit und des Heils zurückzukehren.
Wenn wir dazu aufgerufen werden, den Weg der Wahrheit und des Heiles einzuschlagen, bedeutet es Umkehr zu betrachten, sich vom Weg der Lüge und Zerstörung abzuwenden und den neuen Weg einzuschlagen. Jesus ist die Absolute Wahrheit, Er ist der Weg, Er ist das Licht und das Leben und er ist das Heil. Deshalb, zum Weg und der Wahrheit zurückzukehren, bedeutet eigentlich zu Jesus zurückzukehren. So sehen wir hier zwei Dimensionen der Umkehr, zum einen haben wir uns von der Sünde und anderen schlechten Angewohnheiten abzuwenden und dann haben wir uns Gott zuzuwenden. Wenn wir uns Gott zuwenden, wachsen wir in der Wahrheit und dann werden wir geheilt.

Aus einer Botschaftsbetrachtung von Pater Slavko Barbaric
 
 
hochgeladen von:
tannenbaum38
am: 13.10.2012
um: 22:14:57
3524 mal angezeigt
"Ihr sucht Zeichen und Botschaften..."
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!