WerbungWerbungWerbung
 
Es ist verständlich, dass die Forscher sagen, die Stammzellen, an denen sie forschen wollen, seien keine Menschen. Sie wollen ja forschen. Wenn sie das Gegenteil sagen würden oder wenn sie unsicher wären, dann würden sie gar nicht forschen dürfen. Das hieße nämlich entweder Menschen töten oder vielleicht Menschen töten. Beides ist verboten.
 
 
hochgeladen von:
JRHanses
am: 14.04.2008
um: 10:05:22
8477 mal angezeigt
Ab wann ist der Mensch ein Mensch?
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!