WerbungWerbungWerbung
 
Nein, nicht das Tridentinum - gerade das so viel zitierte 2.Vatikanum ist vergessen. Wie kommt es sonst, daß jeder an das Tridentinum und die Piusbruderschft denkt, wenn vom Gebrauch der lateinischen Sprache in der Liturgie die Rede ist?
 
weiterführender Link: Rahner/Vorgrimler Kleines Konzilskompendium in der bischöflich genehmigten deutschen Übersetzung: "sacrosanctum concilium" 54
Kontakt-Email: dr.lore.ehrmann@gmx.at
 
hochgeladen von:
Ehrmann
am: 13.07.2013
um: 19:15:03
2835 mal angezeigt
Das vergessene Konzil
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!