WerbungWerbungWerbung
 
Ein Video mit den Reden der Kundgebung folgt noch.

Am 21.September 2013 fand in Berlin der Marsch für das Leben für das uneingeschränkte Recht der noch nicht geborenen Kinder auf Leben statt. Auf die Kundgebung (eigenes Video folgt noch) folgte der Schweigemarsch durch die Berliner Innenstadt. Zu Beginn des Videos sieht man deutlich, wie lebensfeindlich gesinnte linke Fanatiker wütend weiße Kreuze, die sie Lebensrechtlern zuvor entwendet haben, auf den Boden schlagen und in Stücke hauen.
 
 
hochgeladen von:
bücherwurm
am: 22.09.2013
um: 17:27:37
4330 mal angezeigt
Marsch für das Leben in Berlin 21.09.2013 - Schweigemarsch durch die Innenstadt – ab Sekunde 7 werden Kreuze durch Gegendemonstranten zerstört
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!