In der Bischofsstadt In Würzburg werden seit ..." /> In der Bischofsstadt In Würzburg werden seit ..." />
WerbungWerbungWerbung
 
Vom 12. - 15. März veranstaltet die Päpstliche Stiftung KIRCHE IN NOT in Würzburg ihren 5. Internationalen Kongress "Treffpunkt Weltkirche".

In der Bischofsstadt In Würzburg werden seit Gründung des Bistums zahlreiche Heilige und Selige verehrt. Der Kirchenhistoriker Prof. Rudolf Grulich stellt einige von Ihnen vor.
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/kirchengeschichte/2011/03-04-pater-engelmar-unzeitig-liebe-verdoppelt-die-kraefte-interview
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 10.02.2015
um: 13:38:24
3443 mal angezeigt
Rudolf Grulich: Würzburg und seine Heiligen
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!