WerbungWerbungWerbung
 
2015 ist Pilsen eine der Kulturhauptstädte Europas. Mit der Gründung der Diözese Pilsen im Jahre 1993 hatte Böhmen ein fünftes Bistum erhalten und war eine über tausendjährige Entwicklung der Diözesanstruktur Böhmens abgeschlossen.

Der Kirchenhistoriker Rudolf Grulich stellt uns das junge Bistum und seine Geschichte vor.

Foto: František Radkovský (* 3. Oktober 1939 in Třešť) ist Bischof von Pilsen.
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/kirchengeschichte/2011/10-28-pribram-boehmens-groesster-wallfahrtsort-rudolf-grulich
 
hochgeladen von:
KIRCHE IN NOT Deutschland
am: 12.02.2015
um: 15:42:09
3218 mal angezeigt
Rudolf Grulich: Das Bistum Pilsen - die jüngste Diözese Böhmens
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!