WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Am Am Abend des 28. Februar versammelten sich in München fast 200 Menschen zur Lichterkette für die Ungeborenen, um sich für das Recht auf Leben einzusetzen. Unter dem Motto „Gebt jedem Kind die Möglichkeit geliebt zu werden“ (Mutter Teresa) sind die versammelten Menschen mit Kerzen vom Maxmonument zur Kirche St. Ludwig gezogen.
Besonders verdeutlicht wurde vom Veranstalter die große Rolle, welche das Umfeld bei der Entscheidung der Frau spielt. Demnach sind alle Menschen dafür verantwortlich, schwangeren Frauen eine kinderfreundliche und lebensbejahende Umwelt zu schaffen.

kontakt@jugendfuerdasleben.de
www.jugendfuerdasleben.de
 
weiterführender Link: www.jugendfuerdasleben.de
 
hochgeladen von:
Jugend fuer das Leben Deutschland
am: 04.03.2015
um: 13:11:47
1238 mal angezeigt
Dauer: 2:41
Lichterkette für die Ungeborenen - München, 28. Februar 2015
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!