WerbungWerbungWerbung
 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


Mit den folgenden Bibelstellen ist zu erkennen, dass die Umkehr die Sündenvergebung bewirkt,
wer auf seinem Weg umkehrt - Keine der Sünden wird ihm angerechnet! Und das schon vor der Kreuzigung Jesus!
Aber das eigene Kreuz bleibt! "der nehme das Kreuz auf sich und folge mir nach!"
Lk 5,32 Ich bin gekommen, um die Sünder zur Umkehr zu rufen, nicht die Gerechten.
 
weiterführender Link: www.q2deso.de/Sinn%20des%20Lebens/bibel-de/Erloesung.htm
 
hochgeladen von:
q2desO
am: 22.05.2008
um: 09:22:53
4441 mal angezeigt
Sündenvergebung durch Umkehr
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!