WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Am Sonntag dem 7. November 1999 waren die Bischöfe Frankreichs zu ihrer Vollversammlung in der unterirdischen Basilika von Lourdes zusammengekommen.Das Hochamt wurde von den inzwischen verstorbenen Kardinälen:Billé,Lustiger und Eyt geleitet.650 junge Priester waren anwesend und dieses Pontifikalamt wurde auch im Fernsehen übertragen.
Während der Wandlung kam es zu einem diskreten eucharistischen Zeichen.
In die Patene des Zelebranten waren zwei grosse Hostien gelegt worden.Als die Konzelebranten bei der Epiklese die Hände über Brot und Wein ausbreiteten,geschah etwas aussergewöhnliches.
Während sie die Worte:"sende Deinen Geist auf diese Gaben herab",ausprachen,begann die obere Hostie zu vibrieren, sie löste sich von der unteren Hostie ab und erhob sich ca. 2cm über diese.
Das Phänomen dauerte während des gesammten Hochgebetes an und man konnte es in sieben Filmsequenzen, die live aufgenommen wurden,sehen.
Unzählige Zuschauer wurden Zeugen dieses Zeichens, das den Priestern, den Verwaltern der Eucharistie gegeben wurde.
Eine Botschaft für jene, die an der Realpräsenz zweifeln.
Mehrere Priester und Theologen sehen darin tiefe Implikationen:

-Ein Hinblick für die orthodoxe Kirche, die immer daran festgehalten hat, dass sich die Transsubstantiation im Augenblick der Epiklese-bei der Anrufung des Heiligen Geistes -vollzieht.

-Ein Aufruf zu verstärktem Engagement für die Einheit der Kirche.


Ein Wunder ,das der Herr durch das Gebet seiner heiligen Mutter in erster Linie für seine Lieblingssöhne gewirkt hat und sich dabei der technischen Mittel bediente, um die Authentizität seines Geschenkes zu bestätigen.

Kommt,lasst uns den Herrn anbeten,der im Altarsakrament lebendig und wahrhaftig zugegen ist und preisen wir Gott!


(dieses Video ist nicht im Handel erhältlich)
 
 
hochgeladen von:
eowyn
am: 23.05.2008
um: 12:04:45
7190 mal angezeigt
Dauer: 1:20
Eucharistie Wunder in Lourdes!
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung