WerbungWerbungWerbung
 
Als „modernen Apostel“ bezeichnet Rudolf Grulich in der Schrift Sudetendeutsche Katholiken als Opfer des Nationalsozialismus den Mann, der noch vor der nationalsozialistischen Machtergreifung vor dem kommenden Übel zu warnen versuchte und deshalb als „frühes Beispiel für den Widerstand der Sudetendeutschen gegen den Nationalsozialismus“ steht. - Ein Beitrag der Historikerin Julia Nagel
 
weiterführender Link: institut-kirchengeschichte-haus-koenigstein.de/
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 22.06.2015
um: 15:19:25
2330 mal angezeigt
Eduard Schlusche - ein moderner Apostel aus dem Sudetenland
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!