WerbungWerbungWerbung
 
KIRCHE IN NOT und das Institut für Kirchengeschichte von Böhmen-Mähren-Schlesien haben im Juni wieder eine gemeinsame Wallfahrt veranstaltet. Schwerpunkt war diesmal Friaul. Auf dem Programm stand auch ein Besuch der Wallfahrtskirche Monte Grisa bei Triest.
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/kirchengeschichte/2015/06-26-wallfahrt-auf-den-monte-grisa-bei-triest-ein-modernes-heiligtum-italiens-rudolf-grulich
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 26.06.2015
um: 10:33:39
2054 mal angezeigt
Monte Grisa – ein modernes Nationalheiligtum in Italien
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!