WerbungWerbungWerbung
 
Hinweis: der norwegische Attentäter handelte nicht aus fehlgeleiteten christlichen Motiven. Und auch in den USA ist Gewalt durch Christen nur äußerst vereinzelt anzutreffen und kann in keiner Weise mit Massenbewegungen wie IS verglichen werden. Außerdem können sich "christliche" Gewalttäter nicht auf die christliche Lehre berufen.
- Ich teile auch sonst nicht automatisch alle Positionen des Kardinals -
 
 
hochgeladen von:
bücherwurm
am: 06.09.2015
um: 07:46:19
1970 mal angezeigt
Reinhard Kardinal Marx im Kamingespräch mit Elmar Theveßen (u.a. über Flüchtlinge und Bischofssynode)
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!