WerbungWerbungWerbung
 
Der Heilige Berg bei Görz an der italienisch-slowenischen Grenze ist ein Wallfahrtsort mit wechselvoller Geschichte. Die Kirche und ein Kloster thronen hoch über der Adria. Professor Rudolf Grulich stellt den besonderen Pilgerort vor.
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/kirchengeschichte/2015/11-17-der-heilige-berg-bei-goerz-beitrag-von-rudolf-grulich
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 17.11.2015
um: 15:47:15
2017 mal angezeigt
Unbekannte Wallfahrtsorte in Europa: Der Heilige Berg bei Görz (von Prof. Dr. Rudolf Grulich)
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!