WerbungWerbungWerbung
 
Alles begann mit einem Katechismus für Jugendliche, dem YOUCAT. Die Bezeichnung ist ein Kunstwort, eine Abkürzung für die beiden englischen Wörter youth und catechism. Mit einer jungen Sprache und modernem Design will dieser Jugend-Katechismus weltweit Heranwachsenden den christlichen Glauben nahebringen. Inzwischen gibt es eine ganze Reihe von Zusatzprodukten rund um den YOUCAT. Und sie kommen bei den Jugendlichen gut an. Bernhard Meuser, Geschäftsführer der „YOUCAT Foundation“ in Aschau im Chiemgau, berichtet über den weltweiten Erfolg des Projekts.
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/radio-tv/weltkirche-aktuell
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 09.05.2016
um: 11:46:02
1432 mal angezeigt
YOUCAT – Ein Katechismus geht um die Welt
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!