WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Sie war eine Philosophin und Frauenrechtlerin jüdischer Herkunft, später katholische Ordensfrau. Sie wurde Opfer des Holocaust und wird von der katholischen Kirche als Heilige, Europapatronin und Brückenbauerin zum Judentum verehrt. Mehr über die 1891 im schlesischen Breslau geborene Edith Stein erfahren wir von ihrer Biographin Dr. Viki Ranff.

Diese Sendung können Sie in voller Länge unentgeltlich bestellen: presse@kirche-in-not.de (Lieferung nur innerhalb Deutschlands).

Alle KIRCHE IN NOT-Sendungen: http://www.kirche-in-not.de/app/mediathek
 
weiterführender Link: shop.kirche-in-not.de/Glaubens-Kompass/Glaubens-Kompass-Edith-Stein::190.html
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 07.08.2017
um: 15:20:26
208 mal angezeigt
Dauer: 1:12
Die "Nacht der Nächte" im Leben der heiligen Edith Stein
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!