WerbungWerbungWerbung
 
Film:https://www.pro-medienmagazin.de/kultur/film/2017/03/07/ich-schaeme-mich-nicht-fuer-meinen-glauben/

AUSZUG:Der Film „Ja, ich glaube“ erinnert an das erste Opfer des Amoklaufs an der Columbine-High-School im Jahr 1999. Das Werk erweckt die junge Christin Rachel Scott anhand ihrer Tagebuchaufzeichnungen wieder zum Leben.
 
 
hochgeladen von:
1Josua
am: 17.08.2017
um: 16:14:16
117 mal angezeigt
Abigail Duhon - I
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!