WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Die Ehe beruht auf der Liebe zwischen Mann und Frau und ist die Keimzelle der Familie. So lehrt es die Kirche. Und so war unsere Gesellschaft in Europa über Jahrhunderte geprägt. – Heute aber gibt es verschiedene Lebensformen und Lebensentwürfe, die Gleichberechtigung einfordern und somit in Konkurrenz zur traditionellen Ehe stehen. Über einige Aspekte von Ehe und Familie spricht Volker Niggewöhner mit Weihbischof Marian Eleganti aus dem Bistum Chur in der Schweiz.

Diese Sendung können Sie in voller Länge unentgeltlich bestellen: presse@kirche-in-not.de (Lieferung nur innerhalb Deutschlands).

Alle KIRCHE IN NOT-Sendungen: www.kirche-in-not.de/app/mediathek
 
weiterführender Link: shop.kirche-in-not.de/Glaubens-Kompass/Glaubens-Kompass-Familie::189.html
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 20.11.2017
um: 15:51:26
844 mal angezeigt
Dauer: 6:40
Weihbischof Marian Eleganti: Ehe und Familie aus katholischer Sicht, Teil 3
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!