WerbungWerbungWerbung
 
Schwester Restituta ist eine Märtyrerin, die hierzulande noch wenig bekannt ist. Die gebürtige Mährerin wirkte als Krankenschwester in Wien und wurde am 30. März 1943 von den Nazis hingerichtet. Der Kirchenhistoriker Dr. Rudolf Grulich stellt die Selige vor.

Foto: Kathedrale St. Peter und Paul in Brünn, der Heimatstadt von Schwester Restituta.
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/kirchengeschichte/2018/03-29-die-selige-schwester-restituta
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 29.03.2018
um: 09:42:26
330 mal angezeigt
75. Todestag der seligen Schwester Restituta Kafka (Ein Beitrag von Prof. Rudolf Grulich)
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!