WerbungWerbungWerbung
 
Menschen für Gott zu gewinnen und zu einer lebendigen Christusbeziehung hinzuführen: Das ist die Aufgabe eines katholischen Priesters. Welche Herausforderungen und Chancen sich dabei in Nigeria ergeben, einem christlich-muslimischen Land mit vielfältigen sozialen Problemen und religiös aufgeladenen Konflikten, schildert Father Habila Dabo, der Leiter des katholischen Priesterseminars in der Stadt Kaduna im mittleren Norden Nigerias.


Title: Priests in Nigeria: Evangelizers in the Midst of Ethnic-Religious Conflicts
Attracting people to God and leading them to a vivid relationship with Christ: that is the job of a Catholic priest. How this can be done in Nigeria, a Christian-Muslim country with a variety of social problems and religiously stirred up conflicts, describes Father Habila Dabo. He is the head of the Catholic seminary in the city of Kaduna in central northern Nigeria.

Moderation: Berthold Pelster / Volker Niggewöhner
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/files/2008/11/weltkirche-aktuell-alle-sendungen-bestellliste.pdf
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 10.07.2018
um: 14:36:37
132 mal angezeigt
Priester in Nigeria: Glaubensboten inmitten ethnisch-religiöser Konflikte
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!