WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
9 Und es kam einer von den sieben Engeln, welche die sieben Schalen voll mit den sieben letzten Plagen getragen hatten. Er sagte zu mir: Komm, ich will dir die Braut zeigen, die Frau des Lammes.
10 Da entrückte er mich im Geist auf einen großen, hohen Berg und zeigte mir die heilige Stadt Jerusalem, wie sie von Gott her aus dem Himmel herabkam,
11 erfüllt von der Herrlichkeit Gottes. Sie glänzte wie ein kostbarer Edelstein, wie ein kristallklarer Jaspis.
12 Die Stadt hat eine große und hohe Mauer mit zwölf Toren und zwölf Engeln darauf. Auf die Tore sind Namen geschrieben: die Namen der zwölf Stämme der Söhne Israels.
13 Im Osten hat die Stadt drei Tore und im Norden drei Tore und im Süden drei Tore und im Westen drei Tore.
14 Die Mauer der Stadt hat zwölf Grundsteine; auf ihnen stehen die zwölf Namen der zwölf Apostel des Lammes.
15 Und der Engel, der zu mir sprach, hatte einen goldenen Messstab, um die Stadt, ihre Tore und ihre Mauer zu messen.
16 Die Stadt war viereckig angelegt und ebenso lang wie breit. Er maß die Stadt mit dem Messstab; ihre Länge, Breite und Höhe sind gleich: zwölftausend Stadien.
17 Und er maß ihre Mauer; sie ist hundertvierundvierzig Ellen hoch nach Menschenmaß, das der Engel benutzt hatte.
18 Ihre Mauer ist aus Jaspis gebaut und die Stadt ist aus reinem Gold, wie aus reinem Glas.
19 Die Grundsteine der Stadtmauer sind mit edlen Steinen aller Art geschmückt; der erste Grundstein ist ein Jaspis, der zweite ein Saphir, der dritte ein Chalzedon, der vierte ein Smaragd,
20 der fünfte ein Sardonyx, der sechste ein Sardion, der siebte ein Chrysolith, der achte ein Beryll, der neunte ein Topas, der zehnte ein Chrysopras, der elfte ein Hyazinth, der zwölfte ein Amethyst.
21 Die zwölf Tore sind zwölf Perlen; jedes der Tore besteht aus einer einzigen Perle. Die Straße der Stadt ist aus reinem Gold, wie aus klarem Glas.
22 Einen Tempel sah ich nicht in der Stadt. Denn der Herr, ihr Gott, der Herrscher über die ganze Schöpfung, ist ihr Tempel, er und das Lamm.
23 Die Stadt braucht weder Sonne noch Mond, die ihr leuchten. Denn die Herrlichkeit Gottes erleuchtet sie und ihre Leuchte ist das Lamm.
24 Die Völker werden in diesem Licht einhergehen und die Könige der Erde werden ihre Pracht in die Stadt bringen.
25 Ihre Tore werden den ganzen Tag nicht geschlossen - Nacht wird es dort nicht mehr geben.
26 Und man wird die Pracht und die Kostbarkeiten der Völker in die Stadt bringen.
27 Aber nichts Unreines wird hineinkommen, keiner, der Gräuel verübt und lügt. Nur die im Lebensbuch des Lammes eingetragen sind, werden eingelassen.

Quelle: www.evangeliumtagfuertag.org/DE/gospel/2018-08-24
-die Verse sind so schön, daß ich Vers 14 bis 27 noch angehängt habe.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Musik: "Prayer", An Electronic Mass, Spooky Tooth & Pierre Henry, 1969
[no copyright infringement is intended]

lyrics:
Our father , who art in heaven
Hallowed be thy name
Thy kingdom come , thy will be done
On earth as it is in heaven
Give us this day , our daily bread
And forgive us our trespasses
We forgive , those who forgave us
So tempt us not , but deliver us from evil

Deliver us , we pray , from every evil
That's here , and to come , through the virgin mary
Peace in our day , our day in the sun

( repeat )

Our day in the sun
Deliver us we pray , from every evil , yeah yeah
That's here , that's here and to come
Oh through the virgin mary , yeah yeah
We found peace in our day
Deliver us we pray , oh from every evil
From every evil , that's here , that's here
And to come , oh it came through virgin mary
She gave us peace in our day
Peace in our day
Our day in the sun
A day in the sun
Oh peace in our day , peace in our day
Our day in the sun
You got lost in a time gone by
A day in the sun
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

weiterführender link: Maria Lactans
www.youtube.com/channel/UCqzs3wjJXhvsujDOnsNB2lA
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

gewidmet: Sr. Petra-Maria Steiner, Manoppello mit dem Gebetsanliegen, daß das neue Buch über Domenico da Cese endlich in Druck gehen möge +++
möge die Maria Lactans helfen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Foto: Jerusalem - Meister des Hersbrucker Altars 1482 ©PaulBadde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Filmclip: "The Passion of Christ", Mel Gibson, 2004.
aus wiki:
"Mel Gibson war darum bemüht, dass sein Film bei Schlüsselpersonen aller christlichen Konfessionen bekannt wird, und zeigte ihn etwa 10.000 Geistlichen als Vorversion. Besonderer Wert wurde darauf gelegt, dass die Dialoge im Film nicht in modernen, sondern in biblischen Sprachen geführt würden, womit der Anspruch auf Wahrhaftigkeit und historische Genauigkeit verbunden wurde. "
de.wikipedia.org/wiki/Die_Passion_Christi



 
weiterführender Link: www.youtube.com/watch?v=MMVlLap2fI4
 
hochgeladen von:
KT-GK2018
am: 24.08.2018
um: 06:07:16
956 mal angezeigt
Dauer: 8:56
Das neue Jerusalem - Offb. 21, 9b-14
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!