WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Das Gas für den Massenmord kam von der Degussa AG
Aus Materialien der Warschauer 'Hauptkomission zur Untersuchung der Nazi-Verbrechen in Polen' geht hervor, daß der Frankfurter Chemie- und Pharmakonzern Degussa AG die Herstellung und Verteilung des Mordgases Zyklon B koordiniert, gesteuert und kontrolliert hat. Dies teilte die ARD (Allgemeine Rundfunkanstalt Deutschlands) unter dem Titel 'Angeklagt - die deutsche Wirtschaft' mit.

Quelle: siehe "weiterführender link"

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

es gibt noch viele Menschen die den "Schwarzen Gott" verehren.
auf der Welt, vor allem bei uns.

Sie beten ihn an, das macht man so mit Göttern.

entweder ist das den meisten bewußt - oder Sie meinen, daß das Neu- und Alt-Nazitum etwas ist das
man mit Worten bekämpfen könnte.

man kann es nur in den Herzen -und mit Liebe- bekämpfen.

-mit Liebe zu den knapp 6 Millionen Märtyrern in den Gaskammern, vorher in den "Grauen Bussen"
(Empf. Gernot Römer: "Die grauen Busse in Schwaben"), 80er Jahre, vorher in den Wäldern.

diese 3 Tötungs-Methoden wurden aus rein wirtschaftlichen Gesichtsgründen nacheinander weiterentwickelt, und das Vergasen stellte sich als die effizienteste heraus.

das heißt: wieviel Juden kann ich in kürzester Zeit bei geringsten Kosten töten?
da waren die Richter und Henker perfekt deutsch, ebenso waren es 100 Jahre früher aber die Dichter und Denker. Hölderlin. Novalis. Deutschland war der schlimmste und der schönste Staat der Welt in Seiner Geschichte.

ich würde gern erleben, daß es einmal "normal" wird.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Brief des Jakobus 3,16-18.4,1-3.

Brüder! Wo Eifersucht und Ehrgeiz herrschen, da gibt es Unordnung und böse Taten jeder Art.
Doch die Weisheit von oben ist erstens heilig, sodann friedlich, freundlich, gehorsam, voll Erbarmen und reich an guten Früchten, sie ist unparteiisch, sie heuchelt nicht.
Wo Frieden herrscht, wird von Gott für die Menschen, die Frieden stiften, die Saat der Gerechtigkeit ausgestreut.
Woher kommen die Kriege bei euch, woher die Streitigkeiten? Doch nur vom Kampf der Leidenschaften in eurem Innern.
Ihr begehrt und erhaltet doch nichts. Ihr mordet und seid eifersüchtig und könnt dennoch nichts erreichen. Ihr streitet und führt Krieg. Ihr erhaltet nichts, weil ihr nicht bittet.
Ihr bittet und empfangt doch nichts, weil ihr in böser Absicht bittet, um es in eurer Leidenschaft zu verschwenden.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

music: "The Four Horsemen", Aphrodite`s Child".

Sänger Demis Roussos, ein paar Jahre später als Schlagersänger in Deutschland berühmt und beliebt "Rain & Tears", mein näxter upload :-)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
seht Ihr das riesige orthodoxe Kreuz das Roussos trägt? wunderbar.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
seltsamerweise erhielt ich meine erste Münze aus dem Ghetto Litzmannstadt. für 14 Euro. soviel ist in der Welt 2018 für einen jüdischen Märtyrer zu bezahlen.

in der Welt des Geldes.

("Theo, wir fahrn nach Lodz", zurechtgerückt für die Deutschen)...

...von einem Griechen...

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

pS falls sich jmd fragt, wann ich wo in den Titeln die Herzen und die Kreuze setze, dann geschieht das immer nach liturgischen Überlegungen.

im Original-Manuskript sind die Herzen rot, die Kreuze und sonstg Titel schwarz, die Bibel-Zahlen sind violett.

die Übrschrift ist dann in "Algerian 16"
das kann man hier nichtmachen.

daß die schlimmen Dinge auch Herzen bekommen heißt, daß sie "eingefaßt" sind in Gottes Liebe.

der Hl. Johannes Paul II sagte:

Die Barmherzigkeit ist die Grenze des Bösen!"
Amen.

pS mein Freund Ansgar (er ist mein Freund, seit wir seine Schwiegermutter, die Sängerin, hinüberbegleitet haben

www.kathtube.com/player.php?id=46419

sagte als Erstes zu mir am Balkon:
"Du bist der Vorläufer?"

ich dachte: schon wieder einer der den Johannes sieht.

als Hungerhaken, mit meiner Felljacke und dem grauen Bart schau ich grad wirklich so aus :-)

als alles gut war, fragte ich Ihn was er damit gemeint hatte. er konnte sich nicht erinnern das zu mir gesagt zu haben..

ich grüße Ihn hiermit herzlich.

die Sängerin müßte diese Tage beerdigt werden.

be blessed +++

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
gewidmet Max & Birgit
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
pS wußtet Ihr übrigens, daß Hitler bis heute nicht exkommuniziert ist? katholisch? Wahnsinn.

eine frz. Mystikerin (nicht M. Robin) sagte, daß Hitler nicht der Teufel selbst gewesen sei, sondern eine Emanation. eine "Erscheinungsform"

ja glaubt Ihr denn, er wär seitdem weg?

er ist nur in andere. schöne Gewänder geschlupft (Mt 7, 15+16)

zB dt. Waffen-Industrie 3. Platz weltweit
dt Abtreibungspraxis seit 1973
dt "Sozialstaat" gestorben irgendwann vor 30 Jaren?
(im Helmut-Schmidt-Deutschland haben mehr mehr Deutsche an Gott geglaubt als im Helmut-Kohl- und Angela-Merkel-Deutschland.
es wurde das "in-sich-gehen" und die Selbstverwirklichung propagiert und durchgesetzt.

heute sind so Viele so sehr "sich selbst" daß sie -wie im Opiumkrieg der Engländer gegen die Chinesen- vollkommen betäubt Ihr Leben leben
und sich von Klaus Kleber erzählen lassen was wirklich wichtig ist in Doitschland.

die Intellektuellen betäuben sich gern mit der SZ, dem Nachfolgeblatt des "geraden Weges" vom Fritz Gerlich, den di Nazis dafür in Dachau totgeschlagen haben.

Gerlich war be der Resl von Konnersreuth und bekannte sich zum katholischen Glauben.

Er würde sich im Grab umdrehen wenn er sähe was für ein Zeitgeistblatt daraus geworden ist.

also: Kleber, Slomka, SZ, und Ihr seid auf dem Laufenden!

und habt sogar noch das Gefühl, das diese Informationen nur die Intelligenteren aufnehmen können.

die "Primitiveren" lesen "Bild".

WER ist jetzt primitiver?

ja, dann, an guatn Wiesn-Auftakt heut.

feirts eich slbr und schtellts eich soviel Moß in da Hals bis guat isch! helau!

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

alle meine -kritischeren der ca 400- Beiträge seit 12. Dez. 2007 sind in diesem Geist verfasst.

ob es die mediale Hinrichtung von Bischof Mixa, van Elst, oder von zu Guttenberg war.

die verschwunden geglaubte Fratze von damals schaut immer mal durch die Ritzen und Spalten.

die Richter und Henker, diesmal halt politisch korrekt, oder?

http://www.kathtube.com/player.php?id=20010

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

und selbstverständlich habe ich diesen Geist seit ich 17 bin.
sicher schon länger, aber da hab ich IHN begriffen.

ich kann doch nicht alle 10 Jahre meine Festplatte formatieren, oder macht Ihr das so?

es ist übrigens nicht schlim wenn mal jemand kommentiert und nicht so getan wird als rede ich übers Wetter.

"Du spinnst" zu lesen ist mir lieber als nix zu lesen.
also: hau den Lukas! :-)

 
weiterführender Link: www.hagalil.com/archiv/98/12/degussa.htm
Kontakt-Email: herzkreuz2019@gmail.com
 
hochgeladen von:
KT-GK2018
am: 23.09.2018
um: 08:52:09
1189 mal angezeigt
Dauer: 5:56
♥+ Visionen aus dem Inferno + The 4 Horsemen + Degussa + Jak 3,16-18.4,1-3. +♥
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!