WerbungWerbungWerbung
 
Aufgrund von Pogromen gegen Christen retteten sich in der Vergangenheit viele von ihnen, indem sie den Islam annahmen. Im Geheimen pflegten sie jedoch weiter den christlichen Glauben. Ein Beitrag des Kirchenhistorikers Rudolf Grulich für KIRCHE IN NOT über die sogenannten Kryptochristen in der Türkei.


Mehr über das Christentum in der Türkei:
www.kirche-in-not.de/was-wir-tun/laenderschwerpunkte/asien/tuerkei
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/kirchengeschichte/2018/10-09-kryptochristen-in-der-tuerkei
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 09.10.2018
um: 10:31:04
60 mal angezeigt
Kryptochristen in der Türkei (ein Beitrag des Kirchenhistorikers Rudolf Grulich)
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!