WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Es ist in jeder Hinsicht ein besonderes Sakrament: Das Sakrament der Ehe. Der Spender dieses Sakramentes ist nicht der Priester, sondern die Eheleute spenden es sich gegenseitig. Dieses Sakrament empfängt niemand für sich selbst, sondern für den Partner und für die Gemeinschaft. Und sein erstes Wunder tat Jesus für frisch Vermählte. Damit eine Ehe gelingt, bedarf es einer besonderen Logik: Der Logik der Liebe. Pater Martin Ramm aus der Schweiz, ein Priester der Priesterbruderschaft St. Petrus, hat sich intensiv mit der Logik der Liebe beschäftigt. Mit ihm unterhält sich Anselm Blumberg.


Aus der Reihe "Spirit - christliche Impulse" von KIRCHE IN NOT.

Diese Sendung können Sie in voller Länge sehen unter www.katholisch.tv.

Diese Sendung können Sie unentgeltlich in voller Länge per Mail bestellen: presse@kirche-in-not.de.
 
weiterführender Link: https://www.youtube.com/watch?v=U-H7goPrG0U
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 04.12.2018
um: 10:17:01
187 mal angezeigt
Dauer: 12:40
Pater Martin Ramm über die Logik der Liebe, Teil 1
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!