WerbungWerbungWerbung
 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


Siebzig Jahre alt wird das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland in diesem Monat: Am 8. Mai 1949 wurde es vom »Parlamentarischen Rat« mit 53 zu 12 Stimmen beschlossen, am 23. Mai ist es nach der Verabschiedung durch zwei Drittel der Länderparlamente verkündet worden und am 24. Mai in Kraft getreten. Das Grundgesetz ist ein Glücksfall der deutschen Geschichte und ein wertvolles Erbe, dessen Bewahrung und Verteidigung gerade heute notwendiger ist denn je, das aber auch nicht ungefährdet ist. Darüber spricht Volker Niggewöhner von KIRCHE IN NOT mit Norbert Geis, der 26 Jahre lang die CSU im Bundestag vertreten hat und heute als Rechtsanwalt in Aschaffenburg arbeitet.

 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/aktuelle-meldungen/2017/06-29-stellungnahme-von-kirche-in-not-vor-der-ahme-m-30-juni-2017-%e2%80%8ebearbeiten-beitrag-ans
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 13.05.2019
um: 15:25:37
164 mal angezeigt
70 Jahre Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland (Interview mit MdB a.D. Norbert Geis)
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung