WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Der „Fall Galileo Galilei“ gilt als eines der Paradebeispiele der vermeintlichen Wissenschafts- und Fortschrittsfeindlichkeit der katholischen Kirche. Mit dem Historiker Michael Hesemann spricht Volker Niggewöhner über die Hintergründe dieses Falls und seine Auswirkungen bis heute.

Aus der Reihe "Glaubens-Kompass" von KIRCHE ION NOT.

Moderation: Volker Niggewöhner

Diese Sendung können Sie in voller Länge unentgeltlich bestellen: presse@kirche-in-not.de

Alle KIRCHE IN NOT-Sendungen: www.katholisch.tv
 
weiterführender Link: www.youtube.com/watch?v=T8ZWQ-CvhtI
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 03.06.2019
um: 16:32:36
287 mal angezeigt
Dauer: 7:29
Dr. h.c. Michael Hesemann über den Fall Galileo Galilei
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!