WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Um kaum einen Papst in der fast 2 000 Jahre alten Kirchengeschichte ranken sich so viele Legenden wie um Papst Pius XII. Vier Epochen der deutschen und europäischen Geschichte hatte Eugenio Pacelli als Friedensunterhändler, Nuntius, Kardinalstaatssekretär und als Papst Pius XII. erlebt und geprägt. Doch trotz seiner Verdienste begann bereits zu seinen Lebzeiten die Auseinandersetzung um sein angebliches „Schweigen“ zum Holocaust. Wie ist diese bedeutende Person der Welt- und Kirchengeschichte zu bewerten? Darüber spricht Volker NIggewöhner mit dem Pius-Biographen Michael Feldkamp.

Aus der Reihe "Glaubens-Kompass" von KIRCHE IN NOT. Moderation: Volker Niggewöhner

Diese Sendung können Sie in voller Länge unentgeltlich bestellen: presse@kirche-in-not.de

Alle KIRCHE IN NOT-Sendungen: www.katholisch.tv
 
weiterführender Link: www.youtube.com/watch?v=c3zxr_cGpzA&feature=youtu.be
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 28.06.2019
um: 14:40:14
217 mal angezeigt
Dauer: 6:56
Pius XII. – Ein Papst für Deutschland, Europa und die Welt, Teil 2 (mit Pius-Biograph Dr. Michael F. Feldkamp)
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!