WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


Mit dem Film „Mary’s Land“ hatte Juan Manuel Cotelo im Jahr 2017 einen ungeahnt großen Erfolg in deutschen Kinos. In mehr als 200 Lichtspielhäusern in Deutschland wurde der Agententhriller über die Muttergottes gezeigt. Inzwischen hat der spanische Regisseur und überzeugte Katholik zwei weitere Streifen für das Kino produziert. Sein neuestes Werk heißt „Das größte Geschenk“. Das Doku-Drama zeigt bewegende Beispiele für Vergebung und Versöhnung aus aller Welt. Die Zeugnisse sind, wie so oft bei Cotelo-Produktionen, in eine komödiantische Rahmenhandlung eingebettet. Im Fernsehstudio von KIRCHE IN NOT unterhält sich Anselm Blumberg mit Juan Manuel Cotelo über seinen neuesten Film.

Diese Sendung können Sie in voller Länge unentgeltlich bestellen: presse@kirche-in-not.de.

Alle KIRCHE IN NOT-Sendungen: www.kirche-in-not.de/app/mediathek
 
weiterführender Link: www.infinitomasuno.org/de/proyecto/el-mayor-regalo__de/
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 06.09.2019
um: 13:07:14
540 mal angezeigt
Dauer: 12:00
„Das größte Geschenk“ – Ein Kinofilm von Juan Manuel Cotelo über Vergebung
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!