WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


„Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder, werdet ihr nicht in das Himmelreich hineinkommen.“ Mit diesen Worten gab Jesus die Kinder seinen Jüngern zum Vorbild. In den Augen Jesu haben Kinder eine ganz besondere Gabe, an Gott zu glauben und im Glauben an ihn zu leben. An diese Gabe knüpft ein Katechese-Konzept für Kinder an. Es heißt „Katechese des Guten Hirten“. Zwei Expertinnen für dieses Konzept sind Márta Guóth-Gumberger aus Rosenheim und Norli Witt-Dörring aus der Nähe von Wien. Sie erläutern diese Form der Kinder-Katechse im Gespräch mit Anselm Blumberg.


Diese Sendung können Sie in voller Länge unentgeltlich bestellen: presse@kirche-in-not.de

Alle KIRCHE IN NOT-Sendungen: www.katholisch.tv
 
weiterführender Link: www.katholisch.tv
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 30.09.2019
um: 16:27:01
374 mal angezeigt
Dauer: 12:48
Die „Katechese des Guten Hirten“ - Der katholische Glaube für Kinder erklärt
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!