WerbungWerbung 

Lade Video...

 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


„Ich bin eine Mission auf dieser Erde, und ihretwegen bin ich auf dieser Welt.“ Das ist eine Art Definition des Christseins. Papst Franziskus hat sie formuliert in seinem Apostolischen Schreiben „Evangelii gaudium“. Das Kardinal Walter Kasper Institut in Vallendar hat unter der Leitung von Prof. Dr. George Augustin SAC im März 2019 zu diesem Thema ein hochkarätig besetztes Symposium veranstaltet, das von KIRCHE IN NOT fürs Fernsehen aufgezeichnet wurde. Der aus dem Bistum Dresden-Meißen stammende katholische Priester und emeritierte Professor für Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt plädiert in seinem Vortrag für einen vielfachen – und überraschenden – Perspektivenwechsel, um den richtigen Blick für die missionarische Herausforderung in einer stark säkularisierten Gesellschaft zu gewinnen. Zweiter von zwei Teilen.

Diese Sendung können Sie in voller Länge unentgeltlich bestellen: presse@kirche-in-not.de (Lieferung nur innerhalb Deutschlands).

Alle KIRCHE IN NOT-Sendungen: http://www.kirche-in-not.de/app/mediathek
 
weiterführender Link: www.katholisch.tv
 
hochgeladen von:
KIRCHE IN NOT Deutschland
am: 31.10.2019
um: 14:05:31
554 mal angezeigt
Dauer: 27:29
„Mission“ angesichts forcierter Säkularität, Teil 2
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung