WerbungWerbung 

Lade Video...

 
Der Countdown bis zum Ende des Christentums in Teilen des Nahen Osten tickt immer lauter – und kann nur gestoppt werden, wenn die internationale Gemeinschaft jetzt handelt. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Bericht „Verfolgt und vergessen?“ von „Kirche in Not“.

Der Bericht umfasst den Zeitraum von 2017 bis 2019 und stellt die Entwicklung der Christenverfolgung in zahlreichen Weltregionen vor. Was die Entwicklung für die einzelnen Christen bedeutet, wird anhand zahlreicher Fallbeispiele und kurzer Länderberichte illustriert.

www.kirche-in-not.de/shop/glaubens-kompass-christenverfolgung-heute-2/

Sprecher: Volker Niggewöhner
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/shop/glaubens-kompass-christenverfolgung-heute-2/
 
hochgeladen von:
KIRCHE IN NOT Deutschland
am: 28.11.2019
um: 13:52:11
895 mal angezeigt
Dauer: 0:40
"Verfolgt und Vergessen?" - Ein Bericht über Christen, die ihres Glaubens wegen verfolgt werden
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!